Robotertechnik

Robotertechnik


Mit Fräsrobotern können Hindernisse wie Wurzeln, einragende Stutzen, Muffenversätze usw. gefräst und entfernt werden. Je nach Durchmesser des Kanals oder entsprechend des Einsatzzweckes kommen unterschiedliche Roboter zum Einsatz. Grundsätzlich unterscheidet man zwischen hydraulisch- und luftbetriebenen Fräsrobotern. Wir bieten folgende Leistungen an:

  • Fräsarbeiten in Hauptkanäle aller Art wie Beton, Wurzeln, einragende Stutzen usw. in den Nennweiten DN 100-800 und EI 250/375 -700/1050
  • Fräsarbeiten in Hausanschlüssen mittels bogengängigen Spezialfräsroboter DN 100 – DN 200
  • Einmessen und Öffnen von Anschlüssen bei der Inlinersanierung
  • Fräsen von Schweißwülsten in PE und HDPE Rohren
  • Ablagerungen wie Beton und Dämmer Fräsen mit Saug- und Spülwagenunterstützung