Kanalinspektion

Kanalinspektion


Ob in einer Kanalleitung Schäden vorhanden sind, kann durch eine Kanalinspektion festgestellt werden. Diese optische Inspektion erfolgt mittels modernster Technik durch spezielle Kanalkameras. Mit mobilen Schiebekameras können z.B. vom Grundstück aus über Öffnungen oder Revisionsschächte diese Kameras durch die Leitungen geschoben werden. Diese mobilen Anlagen verfügen über eine Reichweite von bis zu 90 Metern und sind in Verzweigungen abbiegefähig. Die speziellen Kameraköpfe sind zudem dreh- und schwenkbar.

Für die Inspektion von Hauptkanälen stehen sogenannte Kamerawagen mit Fahrwagentechnik zur Verfügung. Vom öffentlichen Hauptkanal aus, kann mittels sogenannter Satellitenkamera eine Inspektion und Reinigung der Hausanschlüsse erfolgen. Hierzu halten wir verschiedenste Kamerasysteme für unsere Kunden bereit.

Die Zustandserfassung komplexer Liegenschaften sowie die Kanalinspektion der öffentlichen Hauptkanäle gehören ebenfalls zu unserem Tätigkeitsbereich. Für unsere Privatkunden sind wir zudem bestens ausgestattet und zuverlässiger Dienstleister und Ansprechpartner für alle Kanalprobleme.

  • Kanal TV mittels mobiler, schwenkbarer und abbiegefähiger Schiebekamera
  • Kanalinspektion mittels TV-Wagen, Fahrwagentechnik bis zu 400 m Kabellänge
  • Kanalortung
  • Kanalnebelung
  • Zustandserfassung für: Privat, Öffentlich, Gewerbe und Industrie